Übernahmen Rotes Geld - böses Geld?

China rüstet einen Investmentfonds mit 200 Milliarden Dollar aus. Russland umwirbt deutsche Energieversorger. Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann warnt vor "Staatskapitalismus", und die Bundesregierung macht sich Abwehrgedanken. Doch wer unerwünschte Investoren fernhalten und Geldströme lenken will, spielt riskant.