Korruption Das ganz alltägliche Geschäft

Wolfgang Schaupensteiner, Frankfurts scheidender Oberstaatsanwalt, fordert eine Verschärfung des Strafrechts gegen Bestechung und Vorteilsnahme. Um das Alltagsgeschäft Korruption erfolgreich zu bekämpfen, müssten die Strafen so drakonisch sein, dass sie den Börsenkurs beeinflussten.
Von Rita Syre