Frankreich Sarkozy siegt, Royal rebelliert

Das Regierungsbündnis von Präsident Nicolas Sarkozy hat die Parlamentswahl in Frankreich gewonnen, verpasst aber die erwartete Zweidrittelmehrheit. Die Sozialisten gewannen überraschend hinzu, stehen gleichwohl vor einer Zerreißprobe. Denn für die Nachricht des Abends sorgte die unterlegene Präsidentschaftskandidatin Segolene Royal.