Mercedes Zetsche fordert Gewinnsprung

7 Prozent Umsatzrendite bei der Mercedes Car Group sind DaimlerChrysler-Chef Dieter Zetsche offenbar zu wenig. Durch verstärkten Komponententausch unter den Modellen soll der Gewinn bei Mercedes-Benz, Maybach und Smart angeblich mehr als verdoppelt werden - verglichen mit den 4,4 Prozent, die 2006 erreicht wurden.