Energiekonzerne Gericht stoppt Expansion

Das Düsseldorfer Oberlandesgericht hat Eon einen Einstieg bei Stadtwerken verboten. Das Bundeskartellamt frohlockt: Der Expansionsdrang der Energiekonzerne sei vorerst gestoppt. Gleichzeitig sinken aber die Chancen der EU, ihren Zerschlagungsplan durchzusetzen.