Siemens Ärger für von Pierer

In der Siemens-Affäre drohe Ex-Aufsichtsratschef Heinrich von Pierer ein Ermittlungsverfahren, heißt es in einem Zeitungsbericht. Die Generalstaatsanwaltschaft distanziert sich von dieser Darstellung - bestätigt jedoch, Siemens-Zahlungen an einen Ex-Manager zu prüfen. Diese fallen in die Amtszeit von Pierers.