Rover Die Chinesen und die Traditionsmarke

Das lange Sterben der ehemaligen BMW-Tochter Rover hatte 2005 ein Ende. Nun lässt der chinesische Nanjing-Konzern wieder Autos unter Rovers Sportwagenlabel MG fertigen. Neuer Aufbruch oder Schlussakkord eines Trauerspiels?