Russische Oligarchen "Kapitalflucht in aller Stille"

Unauffällig investieren immer mehr russische Milliardäre in westeuropäische Unternehmen. Der Beteiligungshunger der Oligarchen stößt hierzulande auf Skepsis, manche fürchten gar den verdeckten Einzug des Kreml in deutsche Konzerne. Dabei hat so mancher Investor in Wahrheit ganz andere Motive.