Übernahme Puma ist PPR 5,3 Milliarden Euro wert

Der französische Luxusgüterkonzern PPR hat am Montag das offizielle Übernahmeangebot für Puma vorgelegt. Es bewertet den Sportartikelhersteller mit 5,3 Milliarden Euro. Das Gebot beinhaltet eine Prämie von 24 Prozent.