Alcan/Alcoa 33 Milliarden Dollar für einen Buchstaben

Der weltgrößte Aluminiumkonzern Alcoa will seinen ärgsten Rivalen Alcan für rund 33 Milliarden Dollar übernehmen. Der US-Konzern legte am Montag ein feindliches Angebot für die Kanadier vor, nachdem die Fusionsgespräche über zwei Jahre hin erfolglos geblieben waren.