Telekom Verdi ebnet Weg für Streik

Der erste Streik bei der Deutschen Telekom seit der Privatisierung rückt näher. Verdi kündigte eine Urabstimmung der Beschäftigten an. Mit einem Arbeitskampf will sich die Gewerkschaft gegen die Ausgliederungspläne für rund 50.000 Mitarbeiter in Subunternehmen wehren. Sie sollen dort für mehr Arbeit weniger verdienen.