EADS-HV Aktionäre sacken kompletten Gewinn ein

EADS-Co-Chef Louis Gallois hat sich auf der Hauptversammlung für die schlechten Zahlen des Luft- und Raumfahrtkonzerns entschuldigt. Sein Kollege Thomas Enders räumte Fehler im früheren Airbus-Vorstand ein. Die Aktionäre haben unterdessen für eine volle Ausschüttung des Nettogewinns gestimmt.