Gea Lentjes für einen Euro verkauft

Der angestrebte Ausstieg aus dem Großanlagenbau ist endlich gelungen. Aber der symbolische Preis, den Gea für seine Tochter Lentjes erzielt, erstaunt Experten. Zudem übernimmt Gea für den Käufer, die österreichische A-Tec Industries, einen Teil der künftigen Risiken.