Warnstreiks Zehntausende im Ausstand

Der Tarifkonflikt in der Metallindustrie hat am Tag vor der nächsten Verhandlungsrunde einen neuen Höhepunkt erreicht. Mehrere zehntausend Beschäftigte traten in Warnstreiks. Am Donnerstag will die Gewerkschaft den Druck erneut erhöhen. Gleichzeitig kippen die Arbeitgeber Ost im Baugewerbe die gerade vereinbarte Tarifeinigung.