US-Autoabsatz Unschöne Delle

Hohe Benzinpreise und geringere Kauflust haben den meisten Autobauern in den USA einen Absatzrückgang beschert. Von den großen Herstellern konnten nur DaimlerChrysler, BMW und Audi ihre Verkaufszahlen steigern. Verlierer waren Ford und GM. Auch Toyota musste ein Absatzminus hinnehmen.