Tarifkonflikt Metaller starten Arbeitskampf

6,5 Prozent mehr Lohn: Noch ist die Arbeitgeberseite weit davon entfernt, diese Forderung der IG Metall zu erfüllen. In der Nacht zum Sonntag, kurz vor der entscheidenden Verhandlungsrunde, hat die Gewerkschaft mit Warnstreiks den Druck erhöht. Es soll "richtig weh tun", heißt es. Am Montag soll es DaimlerChrysler treffen.