Kleinfeld-Abschied Crommes Erklärung

Gerhard Cromme hat die Trennung von Klaus Kleinfeld erstmals offiziell begründet. Der Siemens-Chefkontrolleur verweist auf den Druck von US-Behörden. Anwälte des Konzerns hätten auf deren ernste Bedenken hingewiesen. Die Vorwürfe seien umfangreich.