Poker um ABN Amro Hedgefonds TCI beklatscht neue Offerte

Ein Konsortium unter Führung der Royal Bank of Scotland hat den Übernahmekampf um ABN Amro wieder eröffnet. Das Trio versprach den Anteilseignern des Geldinstituts einen Preis von 39 Euro pro Aktie und überbot damit die Barclays Bank. Der britische Hedgefonds TCI drängt die niederländische Bank zur Annahme des neuen Gebots.