Konjunktur Der Osten wächst schneller

Der Osten Deutschlands wächst schneller als der Westen. Im vergangenen Jahr stieg das Bruttoinlandsprodukt in den neuen Ländern um 2,8 Prozent, in den alten Ländern um 2,5 Prozent.