Von-Pierer-Rücktritt Endlich!

Heinrich von Pierer hat sich mit seinem späten Rücktritt von der Aufsichtsratsspitze bei Siemens keinen Gefallen getan. Denn was bleibt, ist das unschöne Bild eines Managers, der zu lange auf seinem Sessel kleben blieb. Schlimmer noch: Von Pierer hat der Corporate Governance in Deutschland einen Bärendienst erwiesen.
Von Andreas Nölting