Chrysler LaSordas Versuch der Eherettung

Ungeachtet der laufenden Verkaufsgespräche hält Chrysler-CEO Tom LaSorda einen Verbleib des US-Automobilherstellers im Konzernverbund von DaimlerChrysler weiter für möglich.