Eon-Chef Bernotat "Gehen nicht als Verlierer vom Platz"

Wulf Bernotat schmiedet nach dem gescheiterten Endesa-Deal neue Wachstumspläne. Der Eon-Chef kündigt im Exklusiv-Interview mit manager magazin an, massiv in regenerative Energien zu investieren. Denkbar sei auch eine Kooperation mit dem Gazprom-Konzern.