Betriebsratsaffären "Die Versuchung ist riesengroß"

Affären um Lustreisen bei VW und einen angeblich gekauften Betriebsrat bei Siemens stellen die Machtstrukturen deutscher Konzerne in Frage. Der Arbeitsrechtler Bernd Rüthers spricht von einem Erpressungsverhältnis in den Kontrollgremien - und kritisiert die dominante Position vieler Arbeitnehmervertreter.