Heros-Skandal Neue Festnahme

Im Skandal um den Millionenbetrug beim Geldtransporteur Heros gibt es eine neue Festnahme: In Stade verhafteten die Behörden am Mittwoch den Niederlassungsleiter einer Hamburger Filiale. Er soll rund 3,5 Millionen Euro unterschlagen haben.