Endesa Übernahmekrimi spitzt sich zu

Im Kampf um den spanischen Versorger Endesa haben sich am Freitag die Ereignisse überschlagen. Der italienische Energiekonzern Enel plant, gemeinsam mit dem Mischkonzern Acciona den Wettbewerber zu übernehmen. Madrids Börsenaufsicht funkt dazwischen und erlaubt Eon, sein Angebot zu erhöhen. Eon scheint genau das zu erwägen.