Endesa-Pläne Eon würde klein beigeben

Eon baut in der Übernahmeschlacht um den spanischen Versorger Endesa einem Scheitern seiner Offerte vor. Bei der US-Börsenaufsicht SEC sicherte sich der Energieriese die Erlaubnis, nach Ablauf der Angebotsfrist notfalls weniger als die Hälfte der Anteile an Endesa erwerben zu können.