Lufthansa Bündnis mit Rolls-Royce

Die Techniktochter der größten europäischen Airline braucht Verstärkung. So wird ein Gemeinschaftsunternehmen mit Rolls-Royce gestartet, außerdem sollen bis 2009 mehr als 400 Hochschulabsolventen eingestellt werden. Die Mutter meldet zeitgleich steigende Passagier- und Frachtzahlen.