Wirtschaftsforschung Das Ende der Idylle

Das nennt man eine kalte Dusche: Ein halbes Jahrhundert durften die stets gleichen Wirtschaftsforschungsinstitute Konjunkturprognosen für die Bundesregierung anfertigen. Doch die will plötzlich internationale Konkurrenz auf dem Gutachtermarkt. Prompt sorgen sich manche Forscher um den Fortbestand der Konjunkturanalyse in Deutschland.
Von Karsten Stumm