DaimlerChrysler Kritik an China-Connection

DaimlerChrysler-Betriebsratschef Erich Klemm hat die Kooperation der US-Tochter Chrysler mit dem chinesischen Hersteller Chery kritisiert. Chrysler könne zum Türöffner der Chinesen für die amerikanischen und europäischen Märkte werden, befürchtet Klemm.