Goldman-Sachs-Kolumne Wie viel Staat soll es sein?

Welchen Anteil soll der Staat am Wirtschaftsgeschehen nehmen? Diese Frage stellt sich nicht nur im Zusammenhang mit der Höhe von Steuern und staatlichen Ausgaben. Auch beim Umweltschutz oder in der Industriepolitik kann der Staat eingreifen. Aktuelle Beispiele regen an, über diese Frage neu nachzudenken.
Von Dirk Schumacher
Mehr lesen über