Abschied von Chrysler "Dann greift Toyota bei Daimler zu"

Eine schnelle Trennung von der US-Sparte Chrysler brächte für DaimlerChrysler hohe Risiken. Analysten gehen davon aus, dass die Sanierungsarbeit bei Chrysler erst einmal weitergeht - doch das muss nicht das Ende sein. Die Aktie brummt.