Merck Isländer wollen Generikasparte

Mindestens zwei Hersteller für Nachahmermedikamente streiten sich um den Kauf der Generikasparte von Merck. Nach dem indischen Konzern Ranbaxy hat nun auch ein isländisches Unternehmen offiziell Interesse bekundet.