EuGH Stahlkartell eingeschmolzen

Der Europäische Gerichtshof urteilt - und die Stahlkonzerne müssen Kartellstrafen zahlen. Betroffen ist unter anderem Salzgitter Mannesmann. Das Unternehmen soll gegen europäisches Recht verstoßen haben.