Eon Paragraphen drücken Gewinne

Der Chef des größten deutschen Strom- und Gaskonzerns Eon rechnet damit, dass die geplante Milliardenübernahme seines spanischen Konkurrenten Endesa bald gelingt. Brauchen können die Düsseldorfer den zusätzlichen Geldbringer auf jeden Fall: Hierzulande drücken womöglich Verbraucher- und Umweltschutzvorgaben die Gewinne.