Milliarden-Deal Allianz sichert sich profitable Töchter

Der Versicherungsriese Allianz will die französische Tochter AGF sowie seine in Stuttgart ansässige Lebensversicherung komplett übernehmen. Um sich alle Anteile der profitablen Töchter zu sichern, nimmt der Konzern knapp 10,5 Milliarden Euro in die Hand.