Siemens Neue Ermittlungen

Siemens ist wegen mutmaßlich illegaler Lieferungen in den Irak ins Visier der französischen Justiz und der US-Börsenaufsicht geraten. Die ermittelt in dieser Sache auch gegen den Bayer-Konzern. Insgesamt geht es für deutsche Firmen um mehr als 170 Millionen Euro.