EADS Lösung für Anteil von DaimlerChrysler

Nach langem Ringen ist für die zum Verkauf stehenden 7,5-prozentige Beteiligung von DaimlerChrysler an EADS jetzt eine Regelung gefunden. "Die Lösung steht", sagte ein Regierungssprecher am Mittwoch. Details sollten noch im Januar vorgestellt werden.