Merck Serono rein, Generika raus

Der deutsche Pharma- und Spezialchemiekonzern Merck hat die Übernahme des Biotechunternehmens Serono abgeschlossen. Nun steht der nächste milliardenschwere Deal an: Merck hat bestätigt, den Verkauf seines Geschäfts mit Nachahmermedikamenten zu prüfen.