Gesundheitsreform Das Gegen-Gutachten

Gesundheitsministerin Ulla Schmidt hat Schützenhilfe von der Wissenschaft erhalten. Die Folgekosten der geplanten Gesundheitsreform fallen nach Meinung von Sachverständigen geringer aus als manche Bundesländer bisher fürchten. Allerdings hatte Schmidt das Gutachten selbst in Auftrag gegeben.