VW Kündigung gegen Gebauer rechtens

Die Kündigung des wegen der Korruptionsaffäre bei Volkswagen entlassenen früheren Personalmanagers Klaus-Joachim Gebauer ist rechtens. Das Landesarbeitsgericht wies die Berufungsklage Gebauers ab und ließ eine Revision nicht zu.