Pfizer Forschungsstopp für Torcetrapib

Der Pharmakonzern Pfizer stoppt die Entwicklung eines Cholesterin-Medikaments. Sämtliche Studien, die mit der Forschung an Torcetrapib zusammenhängen, werden eingestellt. Das Erfolgsmedikament Lipitor soll allerdings nicht betroffen sein.