Rente Länger arbeiten

Das deutsche Kabinett hat die Anhebung des Renteneintrittsalters von 65 auf 67 Jahre beschlossen. Kritiker sehen darin eine Rentenkürzung durch die Hintertür. Gleichzeitig will die Regierung eine Beschäftigungsinitiative für Ältere starten.