Siemens-Affäre Ex-Manager stellt sich

Andy Mattes war Bereichsvorstand der Com-Sparte von Siemens und wurde per Haftbefehl gesucht. Heute hat sich der frühere Topmanager den Ermittlern gestellt. Ihm wird eine Verstrickung in die Affäre um schwarze Kassen vorgeworfen. Sein Anwalt bestreitet die Vorwürfe.