Investivlohn Sahnehäubchen oder bittere Mandel?

Die Konzerngewinne steigen, die Löhne stagnieren - diese Entwicklung wollen viele Politiker durch Mitarbeiterbeteiligungen stoppen. Arbeitnehmer sollen verstärkt am Gewinn der Unternehmen oder gar am Kapital beteiligt werden. Gewerkschaften befürchten dadurch jedoch ein doppeltes Risiko für die Beschäftigten.
Von Martin Hintze