Eon/Endesa Spanien bleibt stur

Die spanische Regulierungsbehörde hat alle 19 Bedingungen bekräftigt, die sie an Eon für den Fall einer Übernahme von Endesa gestellt hat. Die EU kritisiert viele der Forderungen als illegal: Zum Beispiel soll der deutsche Energieriese nach einer Übernahme rund ein Drittel der Endesa-Stromkapazitäten verkaufen.