Mazedonien Balkanische Gemengelage

Während sich in Bosnien, Kroatien und Kosovo die Ethnien blutig auseinanderdividiert haben, blieb Mazedonien vom Krieg weitgehend verschont. Die ökonomische Stabilität des Vielvölkerstaats wurde nach dem Aufstand im Jahr 2001 aber geschwächt. 2004 und 2005 setzte eine deutliche Erholung ein, die Wirtschaft wuchs um je 4 Prozent.
Von unserem Mitarbeiter