RWE-Wassersparte Offerte aus Katar

Für den zum deutschen Konzern RWE gehörenden britischen Wasserversorger Thames Water gibt es laut einem Zeitungsbericht einen weiteren Interessenten. Der staatliche Investmentfonds von Katar hat sich demnach mit der Bankengruppe UBS für eine Offerte verbündet.