Reit Deutsche Bank stärkt US-Immobiliengeschäft

Die Deutsche Bank baut ihr US-Immobiliengeschäft aus. Für die Übernahme des börsennotierten Immobilienfonds MortgageIT gibt das Geldinstitut rund 430 Millionen Dollar aus. In Deutschland geht der Streit um die Einführung solcher Fonds (Reit) weiter.