Renaults Avancen an GM BR-Chef sieht "existenzielle Gefahr" für Opel

Während das Board von General Motors über eine Beteiligung von Renault und Nissan berät, kritisiert Klaus Franz das Vorhaben. Der Betriebsratschef warnt vor nationalen Interessen und dramatischen Auswirkungen auf die GM-Tochter Opel.