Milliardengebot US-Investoren wollen HSH-Nordbank-Paket

Die WestLB hat angeblich zwei potenzielle Käufer für ihre Milliardenbeteiligung an der HSH Nordbank gefunden. Hellman & Friedman und J.C. Flowers interessieren sich für den weltgrößten Schiffsfinanzierer aus Hamburg. Gelingt der Deal, wäre es der erste Einstieg eines Private-Equity-Investors bei einer Landesbank.